Trainingsort

Gemeindehalle Deilingen

Friedhofstraße

78586 Deilingen

Email: ttc.deilingen@gmail.com

Telephone: 


Der TTC Deilingen e.V. stellt sich vor:

Der TTC Deilingen e.V. wurde 1969 in Deilingen gegründet.

Das Spiellokal ist die Gemeindehalle Deilingen. Momentan ist eine Mannschaft mit 12 Spielern aktiv. 

Ein paar Worte zur Geschichte des TTC Deilingen e.V.:

Schon in den 30er-Jahren fanden sich in Deilingen vereinzelt Freunde des Tischtennisspiels zusammen. Aber erst 1956 fand diese Sportart, durch die Vermittlung des damaligen Pfarrers Max Wolf, Anklang bei einem größeren Publikum. Die Katholische Jugendgruppe (KJG), unter anderem Rudolf Weber, verbrachte viele schöne Stunden beim Tischtennisspiel und widmete sich auch anderen sportlichen Betätigungen. Als Rudolf Weber nach seiner Ausbildung in der Fremde 1967 nach Deilingen zurückkehrte, traf er mit einigen jungen Leuten zusammen, deren Begeisterung für diesen Sport nicht nachgelassen hatte. Zwei Jahre später wurde der Tischtennis-Club Deilingen gegründet.Im Frühling 1969 fanden die Deilinger im Gasthaus "Kreuz" in Weilen ein geeignetes Spiellokal.  Heute spielen die Deilinger in der Hauseigenen Halle auf und sind nach wie vor erfolgreich auch auf Turnieren und im Mannschaftssport.